Kinnder und Jugendfahrräder Radmarkt Schumacher in Köln

PYRO BIKES - so baut man Kinderräder!

Team Radmarkt Schumacher in Köln

Thomas Schumacher

Stolzer Papa zweier Jungs

  • Downhill: BULLS Wild Core Team: 10% 10%
  • MTB: BULLS Tirone 29er 20% 20%
  • Zur Arbeit und zurück: BULLS Grinder 2 50% 50%
  • Freizeit: Mit seinen Jungs im Wald 100% 100%

“PYRO-BIKES: Hier werden wenn sogar Anbauteile selbst konzipiert, um ein bis ins Detail (Kurbellängen, Lenkerdurchmesser, Rahmengeometrien) perfektes Kinderrad zu bauen – dies vor allem leicht! Kinder sitzen auf keinem Rad besser – ich freu mich jeden Tag, daß es diese Marke gibt! PYRO – die machen es richtig!”

Thomas Schumacher

pyrobikes_wortmarke

PYRO-BIKES Jetzt bei uns – neu in Köln!

PYRO-BIKES Sixteen

Was kommt nach dem Laufrad – das PYRO Sixteen!

Um die Kleinen von Anfang an an “richtige” Mountainbikes (und Rennräder) zu gewöhnen, haben die PYROs bewusst keine Rücktrittbremse. Entwicklungspsychologen bestätigen, dass Kinder eine angefangene Bewegung nur schwer abbrechen können – Pedalieren ist die eine Richtung, die Rücktrittbremse wäre die entgegengesetzte Bewegung! Im Notfall reagieren die Hände also schneller! So ergibt sich von Anfang an eine “Arbeitsteilung” – die Füße sind für die Fortbewegung da und die Hände zum Lenken, Klingeln, Bremsen!

 

 

 

 

 

Sorry!

Noch kein Bild verfügbar 🙁

 

 

SIXTEEN – 6,25 kg

  • Extradünner, kindgerechter Lenkerrohrdurchmesser von nur 19mm: Sicheres Greifen und Bremsen auch für kleine Hände!
  • Ausgeklügeltes Rahmendesign: Der tiefe Einstieg ist Garantie für sicheres Lernen.
  • Perfekte Allround – Bereifung mit dem Schwalbe Black Jack 16×1.9, superleicht
  • Durch den flachen Sitzrohrwinkel wächst das Sixteen lange mit!
  • Ab Innenbeinlänge 45 cm

€ 395,00

PYRO BIKES Twenty Small

Das PYRO Twenty in der “Small”-Version stellt den logischen nächsten Schritt nach einem 16″-Rad dar: es ist ein richtiges Rad mit Schaltung und V-Brake und rollt durch den größeren Laufrad-Durchmesser deutlich besser als ein 16er. Jetzt können die Familientouren schon deutlich länger und steiler geplant werden – das zierliche, niedrige Rahmendesign, die von uns entwickelte Tretkurbel sowie das kindgerechte Gewicht machen das möglich.

20″ SMALL – 7,5 kg

  • Schwalbe Black Jack 16×1.9 – läuft leicht auf der Strasse dank der Mittellauffläche, bietet genügend Sicherheitsvolumen für Bordsteinquerung und zusätzlichen Grip im Gelände durch seitlich stärkeres Profil!
  • Rahmen und Gabel: Aluminium
  • Bremsen: V-Bremsen mit Griffweiteneinstellung
  • Schaltung: SHIMANO Drehgriff mit 8 Gängen (11-32 Zähne)
  • Ab Innenbeinlänge 47 cm

 

 

€ 495,00

PYRO BIKES Twenty Large

Das PYRO Twenty in der “Large”-Version ist etwas länger und höher als das Twenty small und somit perfekt für alle Kinder, die etwas später auf ein 20″-Bike wechseln. Es stellt den logischen nächsten Schritt nach einem 16″-Rad dar, denn es ist ein richtiges Rad mit Schaltung und V-Brake und rollt durch den größeren Laufrad-Durchmesser deutlich besser als ein 16er. Jetzt können die Familientouren schon deutlich länger und steiler geplant werden – das zierliche, niedrige Rahmendesign, die von uns entwickelte Tretkurbel sowie das kindgerechte Gewicht machen das möglich.

20″ LARGE – 7,7 kg

  • Schwalbe Black Jack 16×1.9 – läuft leicht auf der Strasse dank der Mittellauffläche, bietet genügend Sicherheitsvolumen für Bordsteinquerung und zusätzlichen Grip im Gelände durch seitlich stärkeres Profil!
  • Rahmen und Gabel: Aluminium
  • Bremsen: V-Bremsen mit Griffweiteneinstellung
  • Schaltung: SHIMANO Drehgriff mit 8 Gängen (11-32 Zähne)
  • Ab Innenbeinlänge 47 cm

 

 

€ 495,00

PYRO BIKES Twentyfour Small

Das PYRO Twentyfour Small ist die zierliche Variante unserer 24″-Bikes.

Entwickelt unter dem “29er-Anspruch” können Kinder, die Ihrem 16″-oder 18″-Rad deutlich entwachsen sind, durch das am Markt einzigartig niedrige Rahmendesign direkt auf das Twentyfour small wechseln!

24″ SMALL – 8,55 kg

  • Der Schwalbe Mow Joe 24 x 1.85 wurde konzipiert als BMX-Racereifen. Einer der leichtesten Reifen auf dem Markt.
  • Mit geringem Aufwand alltagstauglich nachrüstbar (Schutzbleche, Gepäckträger)
  • Rahmen und Gabel: Aluminium
  • Bremsen: V-Bremsen mit Griffweiteneinstellung
  • Schaltung: SHIMANO Drehgriff mit 8 Gängen (11-32 Zähne)
  • Ab Innenbeinlänge 55 cm

 

 

€ 595,00

PYRO BIKES Twentyfour Large

Das PYRO Twentyfour Large ist die große Variante unseres 24″-Bikes mit einer Rahmenhöhe von 13″ (320mm Sitzrohrlänge). Ein Kind auf diesem extremen Leichtgewicht wird jetzt bei Touren zum gleichwertigen Partner der Eltern oder größeren Geschwister!

24″ LARGE – 8,7 kg

  • Leichte Alu-Starrgabel mit Federgabel-Einbaumaß (richtig, hier könnte man eine Federgabel nachrüsten!)
  • Mit geringem Aufwand alltagstauglich nachrüstbar (Schutzbleche, Gepäckträger)
  • Rahmen und Gabel: Aluminium
  • Bremsen: V-Bremsen mit Griffweiteneinstellung
  • Schaltung: SHIMANO Drehgriff mit 8 Gängen (11-32 Zähne)
  • Ab Innenbeinlänge 59 cm

 

€ 595,00

PYRO BIKES Twentyfour Suspension

Die Geometrie des PYRO Twentyfour Suspension ist identisch mit der des Twentyfour Large.

Hier verbauen wir jedoch für optimale Geländetauglichkeit die RST Air 24er-Gabel. Sie ist die leichteste luftgefederte 24-Zoll Gabel auf dem Markt und reagiert auch schon bei einem Fahrergewicht von 20 kg sensibel!

Federgabel dazu denken! Leider keine Abbildung mit der RST First Air 24″ vorhanden 🙂

Federgabel dazu denken! Leider keine Abbildung mit der RST First Air 24″ vorhanden 🙂

24″ Suspension

  • Für Umbau auf Scheibenbremse vorbereitet
  • Sensationelles Gewicht von 9,6 kg
  • Mit geringem Aufwand alltagstauglich nachrüstbar (Schutzbleche, Gepäckträger)
  • Rahmen und Gabel: Aluminium
  • Bremsen: V-Bremsen mit Griffweiteneinstellung
  • Schaltung: SHIMANO Drehgriff mit 8 Gängen (11-32 Zähne)
  • Ab Innenbeinlänge 59 cm

 

€ 699,00

Facebook